how we work

Wie wir arbeiten

Uns geht es wie Ihnen – wir können Geld- und Zeitverschwendung nicht leiden! Deswegen haben wir unsere Arbeitsprozesse so optimiert, dass wir Projekte besonders transparent und effizient umsetzen können.
brain

1. Das Problem verstehen

…und die beste Lösung finden

Das Wichtigste zuerst: Wir finden heraus, was Sie wirklich weiterbringt. Dafür wollen wir verstehen, wie ihr Business funktioniert und welche Kunden-/Inhouse-Bedürfnisse wir befriedigen können.

Deshalb graben wir im ersten Schritt tief nach. Wenn wir Ihr Unternehmen, die Zielgruppen- und Branchensituation erfasst haben, machen wir uns daran, die beste Lösung zu entwickeln.

idea

2. Ziel anvisieren, kleinst-mögliche Version erstellen

…und schnell Ergebnisse sehen

Das Minimum Viable Product (MVP) oder kleinst-mögliche Produkt-Version, ist ein Begriff aus der StartUp-Szene. Wir nutzen diesen Ansatz bei der Entwicklung unserer Produkte und Tools.

Wie müsste die Minimal-Version Ihres Problem-Lösers aussehen? Denken Sie an Tretroller, statt Auto. Diese kleine Version entwickeln wir zuerst. Das hat zwei große Vorteile: Man sieht sehr schnell Ergebnisse und verliert nie den Blick aufs Wesentliche.

Das MVP bildet die Grundlage für alle weiteren Features, und wird erweitert, bis wir unser Ziel erreichen.

coding

3. Planen, Umsetzen, Präsentieren – Wiederholen

Wir haben den Plan! Zeit, loszulegen

Egal, ob beim MVP oder der Integration von Zusatz-Features – wir glauben fest an einen agilen, iterativen Entwicklungs-Zyklus. Die Arbeit in kleinen, transparenten Schritten hat viele Vorteile: Sie ist leicht zu überblicken, leicht zu budgetieren, zu kontrollieren und vor allem bringt sie schnelle, bestmögliche Ergebnisse.

Hört sich irgendwie kompliziert an? Keine Sorge, wir übernehmen das! Alles, was wir von Ihnen brauchen, ist ungefähr eine Stunde Zeit, alle zwei Wochen. So halten wir Sie auf dem Laufenden und holen uns Feedback für die nächste Runde.

launch

4. Launch, Weiterentwicklung und Pflege

Wie es nach der Launch-Party weitergeht

Auch wenn alles steht und läuft, entwickeln wir das Produkt gerne gemeinsam mit Ihnen weiter. Wir tauchen tief in Daten zum Nutzerverhalten ein und helfen, die besten Entwicklungs-Chancen zu identifizieren und umzusetzen.

Natürlich stehen wir auch für Wartungsarbeiten, Bug-Fixes, Design-/Technik-Updates und weiterhin impulsgebend und beratend zur Seite.